FRIENDS – Eine Immobilie neu gedacht

Neue Mitte Fürth – Standortkommunikation für mehr Attraktivität
7. August 2018
Deka – Theresie: Händler machen Marke
29. September 2017

Herausforderung


Mit dem Immobilienmarkt in München boomt zugleich die Berichterstattung zum Thema. Es vergeht kaum ein Tag, in dem Betongold von lokalen und überregionalen Themen nicht zum Thema gemacht wird. Die Themenvielfalt reicht von positiver Berichterstattung über die hohe Nachfrage sowie die damit verbundenen positiven Effekte für Immobilienbesitzer über für breite Zielgruppen relevante Aspekte wie Mietpreissteigerungen und Wohnungsknappheit bis zu Negativthemen wie Gentrifizierung. In diesem medialen Marktumfeld sollte das Immobilienprojekt FRIENDS mit rund 260 Wohneinheiten bekannt gemacht werden. Primäres Ziel: Ein zügiger Abverkauf der Wohnungen an Eigennutzer und Kapitalanleger. Realisiert wurde das Projekt bis 2016 von der LBBW Immobilien Capital GmbH sowie von Bauwerk Capital.

Kommunikationsansatz


Nachdem die LBBW Immobilien Capital GmbH mit SCRIVO Public Relations bereits erfolgreich bei dem Wohnturmprojekt „THE SEVEN“ zusammengearbeitet und beim Vertrieb maßgeblich auf Öffentlichkeitsarbeit gesetzt hat, haben sich die Auftraggeber auch bei FRIENDS für eine Zusammenarbeit mit SCRIVO Public Relations entschieden. Im Mittelpunkt der PR-Strategie stand der Markenkern des Immobilienprojektes FRIENDS: der Sharing-Gedanke. Bereits in der Entstehungsphase des Projektes haben wir den beteiligten Projektpartnern unsere Empfehlung ausgesprochen, die Sharing-Economy als Ansatz in die Immobilienwelt zu übertragen. Uns war klar: Das Thema ist auf dem Immobilienmarkt ein Novum und erfüllt damit wesentliche Nachrichtenwertfaktoren. Die sich über zwei Jahre erstreckende PR-Arbeit untermauerte die Annahme eindrucksvoll. Von Welt über SZ bis zum Handelsblatt: Medienmacher in ganz Deutschland konnten kontinuierlich für FRIENDS begeistert werden. So sorgte die PR-Arbeit im Marketingmix für Information und Glaubwürdigkeit rund um die neue Marke. Die Bekanntheit gab es quasi obendrein.


error: Content is protected !!