DEGIV – Die Gesellschaft für Immobilienverrentung

Die Macherei – Arbeits- und Lebenswelten für die Macher von Morgen
20. April 2020
BHB Bauträger GmbH Bayern – Bauen mit Herzblut
8. April 2020

Herausforderung


Bei der Immobilienverrentung können Senioren ihr Eigenheim im Gegenzug für eine monatliche Rente oder Einmalzahlung sowie lebenslanges Wohnrecht an einen Investor verkaufen. Was in anderen europäischen Ländern schon lange praktiziert wird, setzt sich in Deutschland erst langsam durch, wie die Experten der Gesellschaft für Immobilienverrentung DEGIV wissen. Daher bestand die kommunikative Aufgabe einerseits darin, das Thema Immobilienverrentung bekannter und zugänglicher für Senioren und potentielle Käufer zu machen. Andererseits sollte die 2015 gegründete DEGIV als kompetenter Berater und Experte für das Thema positioniert werden.

Kommunikationsansatz


Für diese Ziele erarbeitete SCRIVO Public Relations zunächst eine Aufklärungs- und Informationskampagne. Den Startschuss dafür gab eine Umfrage, die anlässlich der Seniorenmesse 66plus durchgeführt wurde. Die Ergebnisse wurden bei Pressegesprächen mit den Geschäftsführern der DEGIV vorgestellt. Ein halbes Jahr später folgte auf den Informations- ein Erfahrungsaustausch: Bei einem Round Table mit Senioren, die mithilfe der DEGIV ihr Eigenheim verkauft haben, und Journalisten, wurden die Erfahrungen mit dem Modell ausführlich diskutiert. Bereits nach kurzer Zeit konnte SCRIVO das Thema in Top Medien wie dem Handelsblatt, dem Spiegel oder dem Bayerischen Rundfunk platzieren.

error: Ihnen gefällt der Text? Gern kommunizieren wir auch für Sie. Rufen Sie uns an: +49 89 45 23 508 0