04
JUN

Pflanzenzüchter setzen in ihrer Kommunikation künftig auf Dietz & Consortenund scrivo PublicRelations



Dietz & Consorten Werbeagentur und scrivo PublicRelations gewinnen sechsstelligen Etat

 

Hamburg (4. Juni 2010). Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e.V. (BDP) setzt in seiner Kommunikation ab sofort auf die Dietz & Consorten Werbeagentur aus Hamburg und die Münchner PR-Agentur scrivo PublicRelations. Mit ihrer gemeinsamen Präsentation in der Bonner BDP-Zentrale überzeugten sie die Geschäftsführung und Gremien - und setzten sich gegen vier Mitstreiter durch. „Die Herangehensweise und Vorschläge der beiden Agenturen haben die Gremien des BDP nachhaltig beeindruckt", erklärt BDP-Geschäftsführer Dr. Carl-Stephan Schäfer die Entscheidung.

 

Im Fokus der neuen Kommunikationskampagne steht die globale Bedeutung der Pflanzenzucht für die Welternährung, das Klima, die Energieversorgung und eine nachhaltige Landwirtschaft. „Die Leistung der Pflanzenzüchtung ist in der Vergangenheit nahezu unbemerkt als selbstverständlich hingenommen worden. Pflanzenzüchtung steht in der öffentlichen Wahrnehmung im Spannungsfeld von Innovation und Eingriff in natürliche Gegebenheiten", beschreibt Agrar-Kommunikationsexperte und D&C-Geschäftsführer Christian Dietz die Herausforderung. Deshalb sollen künftig die Leistung und die Verantwortung der deutschen Pflanzenzucht stärker und selbstbewusster gegenüber Landwirtschaft, Politik und Öffentlichkeit kommuniziert werden.

 

 

Über den Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter:
Der in Bonn ansässige Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e.V. (BDP) ist die berufsständische Vertretung aller Pflanzenzuchtunternehmen in Deutschland, die durch intensive Forschung die Saatgutqualität und Sortenleistung ständig verbessern und so Pflanzen für die sich ändernden Ansprüche von Mensch und Umwelt entwickeln. Ziel des BDP ist es, auf die globale Bedeutung der innovativen Pflanzenzucht für die Welternährung, das Klima, die Energieversorgung und die nachhaltige Landwirtschaft aufmerksam zu machen. http://www.bdp-online.de
 

Pressekontakt
scrivoPublicRelations
Gesellschafter: Nadine Anschütz & Kai Oppel
Gräfstraße 66
81241 München

tel: +49 89 - 54 89 14 07
fax: +49 89 - 54 89 14 10
mobil: +49 178 - 61 50 154
email: Kai.Oppel@scrivo-pr.de