01
AUG

scrivo PublicRelations startet mit Öffentlichkeitsarbeit für den Mittelstand

Münchner Agentur bringt Unternehmen schnell und effektiv in die Medien

München (1. August 2009). Nadine Anschütz (31) und Kai Oppel (30) haben in München zum 1. August die scrivo PublicRelations GbR gegründet. Die Agentur hat sich auf Öffentlichkeitsarbeit für den Mittelstand spezialisiert und ihren Sitz im Münchner Stadtteil Pasing. Aktuell betreut scrivoPR unter anderem den IT-Dienstleister Indatex AG, den Premium-Naturkosmetikhersteller Appy und die Denkstilberatung Herrmann International Deutschland.

Bei der Kreation und Umsetzung der PR-Maßnahmen nutzen die beiden Gründer ihre Praxiserfahrungen aus der Vergangenheit. Bevor Oppel zuletzt die Öffentlichkeitsarbeit der Interhyp AG und der PlanetHome AG begleitete, schrieb er als Journalist u.a. für die Deutsche Presse Agentur, die Financial Times Deutschland oder Spiegel Online. Nadine Anschütz ist ebenfalls gelernte Redakteurin und arbeitete zuletzt als PR-Beraterin für Film- und Fernsehproduktionen bei Presse + PR Heike Ackermann.