23
MAR

Kosmetiklinie von Appy erhält höchstes NaTrue-Qualitätssiegel



Nach Face Gel sind jetzt auch Augenserum und Gesichtscreme als „Biokosmetik" zertifiziert
 

Frankfurt am Main (23. März 2010). Ein weiterer Erfolg für den Premium-Naturkosmetikhersteller Appy: Der europäische Naturkosmetikverband NaTrue hat nach dem Face-Gel SU.GÀLU jetzt auch das Augenserum SU.SÓRU und die 24-Stunden-Gesichtscreme SA.CRÈMA mit dem höchsten seiner drei Qualitätssiegel zertifiziert. Erneut wird damit die Philosophie des deutsch-italienischen Familienunternehmens bestätigt, biologisch angebaute Naturrohstoffe so schonend und konsequent zu verarbeiten, dass sie auf der Haut ihre volle Wirkung entfalten.


Hauptbestandteil der Premium-Pflegelinie aus dem Hause Appy ist Aloe Vera, die auf der firmeneigenen Plantage im Süden Sardiniens angebaut wird. Von der Pflege der Pflanzen über das Ernten und Filetieren der einzelnen Blätter per Hand bis zum persönlichen Kontakt zu den ausgewählten Fachgeschäften bleibt jeder Schritt im Unternehmen. Allen Appy-Produkten gemein ist ihr außergewöhnlich hoher Anteil an reinem Aloe-Vera-Rohsaft von bis zu 86,1 Prozent. Dieser wird in einem weltweit einzigartigen Verfahren ohne Pasteurisieren und Gefriertrocknen direkt verarbeitet - und wirkt. In der 24-Stunden-Gesichtscreme SA.CRÈMA pflegt, ernährt und schützt er die Haut. Im Anti-Falten-Serum SU.SÓRU glättet, strafft und revitalisiert er trockene und empfindliche Augenpartien. Im Face Gel SU.GÀLU repariert er geschädigte, gestresste und sensible Gesichts- und Körperpartien.


Die Auszeichnung der Pflegelinie mit dem NaTrue-Siegel in der höchsten Qualitätsstufe bestätigt das Appy-Konzept. Denn im Gegensatz zu anderen Naturkosmetiksiegeln steht NaTrue für Transparenz, ist nicht gewinnorientiert und international gültig. Zertifizierte Produkte erhalten zwischen ein bis drei Sternen. Diese stehen symbolisch für „Naturkosmetik", „Naturkosmetik mit Bioanteil" und „Biokosmetik". Drei Sterne erhalten nur Produkte, bei denen mindestens 95 Prozent der Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau stammen. Zudem beurteilt NaTrue streng die natürlichen Herstellungs- und Verarbeitungsverfahren.


Über Appy cosmetics
Die Appy products GmbH entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Premium-Kosmetika auf Basis von Aloe Vera und anderen natürlichen Pflanzenstoffen. Nach strengsten biologischen Grundsätzen (kbA) betreibt Appy im Süden Sardiniens eine Aloe-Vera-Plantage mit eigenem Labor für die Rohsaft-Gewinnung. Die Verarbeitung der Pflanzenblätter wird nach einem einzigartigen und schonenden Verfahren durchgeführt, das Appy in mehrjähriger, intensiver Zusammenarbeit mit verschiedenen phytopharmazeutischen und mikrobiologischen Forschungsinstituten entwickelt hat. Der Vertrieb der Produkte erfolgt über derzeit 200 ausgewählte Parfümerien und Fachgeschäfte sowie über das Internet. Studien der Dermatest Medical Research Company Münster belegen, dass sich Augenserum und Face Gel von Appy positiv auf den Feuchtigkeitshaushalt der Haut auswirken und sich die Faltentiefe der Haut bei Anwendung des Augenserums bereits nach kurzer Zeit um bis zu 57 Prozent reduzieren lässt. Das Face-Gel SU.GÀLU, die 24-Stunden-Gesichtscreme SA.CRÈMA und das Augenserum SU.SÓRU wurden Anfang 2010 vom internationalen Naturkosmetikverband NaTrue mit dem höchsten Qualitätssiegel „Biokosmetik" zertifiziert. Zudem ist die Kosmetiklinie für den „SPA Diamond Award 2010 - Kategorie Beauty" der Busche Verlagsgesellschaft nominiert. Und: Mit seinen Flakons ist Appy ausgewähltes Mitglied an der Wander-Designausstellung 2010 (New York - Mailand) des German Design Council (Rat für Formgebung). Mehr Informationen: www.appy.eu

 

Presseagentur
scrivo PublicRelations
Ansprechpartner: Nadine Anschütz
Gräfstraße 66
D-81241 München
Telefon: +49 (0)89 - 54 89 14 08
Fax: +49 (0)89 - 54 89 14 10
E-Mail: nadine.anschuetz@scrivo-pr.de

 

Über scrivo PublicRelations
Die PR-Agentur scrivo PublicRelations hat sich auf Öffentlichkeitsarbeit für den Mittelstand spezialisiert und ihren Sitz im Münchner Stadtteil Pasing. Die Agentur bietet Unternehmen das gesamte Portfolio klassischer Pressearbeit - von der Kommunikationsberatung über das Schreiben von Pressemeldungen bis hin zur Kontaktpflege mit Redaktionen. Aktuell betreut scrivoPR unter anderem den IT-Dienstleister Indatex AG aus Starnberg, den Premium-Naturkosmetikhersteller Appy products GmbH aus Frankfurt am Main, die Denkstilberatung Herrmann International Deutschland GmbH & Co KG aus Weilheim, die Landwirtschaftsberatung Land Uptodate AG aus Hannover und die PlanetHome AG aus München. Weitere Informationen im Internet unter: http://www.scrivo-pr.de