19
OKT

Pressemeldung: Indatex wird zum Makler-Branchennetz: Strategische Allianz mit maklercockpit.de vereinfacht Maklern Arbeitsleben noch in 2009



Vorstellung auf DKM / Gemeinsamer Auftritt verbindet Automatisierung und Fachinformationen

 

Starnberg, 19. Oktober 2009. Bonitätsabfragen, Preisvergleiche, Fachinformationen: Die Indatex Services for Finance and Insurance AG erweitert ihre Dienstleistungen für Makler erheblich. Nachdem das Unternehmen bisher als Brücke zwischen Versicherungsunternehmen, Maklerverwaltungsprogrammen und Maklern vor allem Prozessabläufe automatisiert hat, tritt das Unternehmen künftig als das Makler-Branchennetz auf. Durch den Zusammenschluss mit maklercockpit.de (ehemals Versicherungs- und Finanzoffice, Haufe Verlag) können Makler künftig viele Arbeiten direkt aus einer Online-Anwendung heraus steuern. Die neue Partnerschaft wird Indatex ausführlich zur Finanz- und Versicherungsmesse DKM vom 27. bis 29. Oktober in Dortmund vorstellen.

 

„In den vergangenen Jahren hat sich Indatex zur führenden Online-Plattform in Deutschland für die automatisierte Abwicklung von Geschäftsprozessen zwischen Maklern und Versicherungsunternehmen entwickelt. Das Gros der Makler nutzt unsere Services bei der Antragsabwicklung, um Zeit zu sparen und Margen zu verbessern. Versicherungsunternehmen setzen ebenfalls auf Indatex, um die Abschlussgeschwindigkeit durch die so genannte Dunkelverarbeitung zu erhöhen", sagt Elmar Reindl, Vorstand der Indatex AG. Aktuell können Makler auf mehr als 100 Versicherungstarife von derzeit 15 Gesellschaften zugreifen.

 

Durch neue Premiumdienste wie Kfz-Preisvergleich, Bonitätsabfrage, Deckungsaufgaben-Turbo, Kommunikationsservice, Standarddeckungsaufgabe und Formularpersonalisierung sowie die Zusammenarbeit mit maklercockpit.de erweitert das Starnberger IT-Unternehmen seine Dienstleistungen vom Prozessoptimierer hin zum Makler-Branchenetz.


Die künftigen Dienstleistungen werden erstmals zur DKM vorgestellt. „Der Zusammenschluss macht maklercockpit.de zu einer Arbeitsoberfläche, mit der Makler noch schneller und effektiver arbeiten können. Vom Versicherungswissen über die Antragsstellung bis hin zum Rücktransport der Vertragsdaten vom Versicherer erhalten die Nutzer im Maklercockpit alles aus einer Hand", sagt Reindl.

 

Über die Indatex AG:
Die Indatex Services for Finance and Insurance AG (www.indatex.com) ist ein IT-Unternehmen mit Sitz in Starnberg, das mit IndatexAP (Advanced Processing) eine Online-Plattform für die Automatisierung der Geschäftsprozesse zwischen freien Vermittlern / Maklerunternehmen und Produktgebern zur Verfügung stellt. IndatexAP verbindet gegenwärtig über 5.700 freie Vermittler / Maklerunternehmen mit zahlreichen Produktgebern, wie z. B. AXA, Gothaer, HDI-Gerling oder R+V/KRAVAG. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2000 in Starnberg. Indatex wird von den Vorständen Elmar Reindl, Uwe Schröter und Klaus Stehle geführt. Weitere Informationen im Internet unter: http://www.indatex.com

 

Leseranfragen:
Oliver Grigo
Indatex AG
Telefon 08151. 6668100
Fax 08151. 6668111
Mail oliver.grigo@indatex.com
Gautinger Str. 10, 82319 Starnberg
Weitere Informationen unter www.indatex.com

 

Presseagentur:

scrivo PublicRelations GbR
Gesellschafter: Nadine Anschütz & Kai Oppel
Gräfstraße 66
81241 München
Telefon: +49 (89). 54 89 14-11
Telefax: +49 (89). 54 89 14-10
Email: office@scrivo-pr.de
www.scrivo-pr.de

 

Über die PR-Agentur scrivo PublicRelations
Die PR-Agentur scrivo PublicRelations hat sich auf Öffentlichkeitsarbeit für den Mittelstand spezialisiert und ihren Sitz im Münchner Stadtteil Pasing. Die Agentur bietet Unternehmen das gesamte Portfolio klassischer Pressearbeit - von der Kommunikationsberatung über das Schreiben von Pressemeldungen bis hin zur Kontaktpflege mit Redaktionen. Aktuell betreut scrivoPR unter anderem den IT-Dienstleister Indatex AG aus Starnberg, den Premium-Naturkosmetikhersteller Appy products GmbH aus Frankfurt am Main, die Denkstilberatung Herrmann International Deutschland GmbH & Co KG aus Weilheim, die Landwirtschaftsberatung Land Uptodate AG aus Hannover und die PlanetHome AG aus München. Weitere Informationen im Internet unter: http://www.scrivo-pr.de