14
SEP

Pressemitteilung: Oans, zwoa, gerollt - Per Segway durch München und zur Wiesn



München (14. September 2009). Wer seine Kräfte zur Wiesnzeit für die große Gaudi aufsparen will, die Metropole aber dennoch erkunden möchte, sollte vor dem Oktoberfestbesuch zu den Sehenswürdigkeiten rollen - mit einem Segway. „Allerdings werden wir in diesen Tagen ganz besonders darauf achten, dass unsere Gäste vor dem Genuss der ersten Maß zu uns kommen", sagt André Zeitsch, Gründer von SegwayTour Munich.

 

„Zwar gilt auch für Segway-Fahrer über 21 Jahre die normale 0,5-Promille-Grenze und das Fahren nach einem kleinen Bier somit theoretisch als nicht strafbar. Allerdings möchten wir Unfälle vermeiden", erklärt Zeitsch. Schließlich kommt es beim einachsigen Elektroroller Segway vor allem auf die Balance an, die bekanntlich unter Alkoholgenuss leidet. Das Prinzip des Elektrorollers ist einfach: Computersysteme übernehmen die Gleichgewichtssteuerung und halten das Trittbrett in der Waagerechten.

 

„Der Roller ist eine Mischung aus Fußgänger und Radfahrer, gilt in Deutschland als Kraftfahrzeug und unterliegt der Straßenverkehrsordnung", erklärt André Zeitsch weiter. Teilnehmer der SegwayTour Munich müssen daher einen normalen Führerschein oder zumindest einen Mofaschein für die besondere Stadtrundfahrt mitbringen.

 

Dass die gut zweieinhalbstündige Fahrt auch ohne Alkohol ein Erlebnis ist, davon haben sich seit Gründung von SegwayTour Munich im Frühjahr 2008 bereits mehr als 2.000 Gäste überzeugt. Auf der rund 13 Kilometer langen Classic-Tour werden 21 Sehenswürdigkeiten angerollt - darunter Friedensengel, Isar-Wellsurfer, Chinesischer Turm oder Königsplatz. Ein erfahrener Tourguide ist immer dabei.

 

Über das Unternehmen:

SegwayTour Munich (www.seg-tour-munich.de) ist ein Veranstalter von geführten Segway-Touren in München. Seit Frühjahr 2008 können Touristen und Münchner mit der SegwayTour Munich die Stadt erkunden. Über 2.000 Touristen und Münchner haben so bereits den neuen Elektroroller und die Stadt auf eine völlig neue Weise kennen gelernt.  

 

Leseranfragen:
STM GmbH
André Zeitsch
Herrnstraße 13
80539 München

tel: +49 (0)177. 576 7770
email: info@segwaytour-munich.de
www.Seg-Tour-Munich.de

 

Presseagentur:

scrivo PublicRelations GbR
Gesellschafter: Nadine Anschütz & Kai Oppel

Gräfstraße 66
81241 München

Telefon: +49 (89). 54 89 14-08
Telefax: +49 (89). 54 89 14-10
Email: office@scrivo-pr.de
www.scrivo-pr.de

 

Über die PR-Agentur scrivo PublicRelations
Die PR-Agentur scrivo PublicRelations hat sich auf Öffentlichkeitsarbeit für den Mittelstand spezialisiert und ihren Sitz im Münchner Stadtteil Pasing. Die Agentur bietet Unternehmen das gesamte Portfolio klassischer Pressearbeit - von der Kommunikationsberatung über das Schreiben von Pressemeldungen bis hin zur Kontaktpflege mit Redaktionen. Aktuell betreut scrivoPR unter anderem den IT-Dienstleister Indatex AG aus Starnberg, den Premium-Naturkosmetikhersteller Appy products GmbH aus Frankfurt am Main, die Denkstilberatung Herrmann International Deutschland GmbH & Co KG aus Weilheim, die Landwirtschaftsberatung Land Uptodate AG aus Hannover und die PlanetHome AG aus München. Weitere Informationen im Internet unter: http://www.scrivo-pr.de