28
SEP

Pressemeldung: Coaching kann Landwirten bei Veränderungsprozessen helfen



Reflexion führt zu Problemdefinitionen und Lösungsansätzen / Mehr Mut und Motivation sowie besseres Zeitmanagement nach Coaching
 

Hannover / Hamburg (28. September 2009). Viele Landwirte benötigen eine professionelle Begleitung, damit sie betriebliche und private Veränderungen meistern können. „Coaching kann zwar eine Fachberatung nicht ersetzen. Allerdings werden sich Landwirte bei Coachings darüber bewusst, auf welchen Gebieten sie mehr Fachwissen benötigen und welche Prozesse im Unternehmensalltag geändert werden müssen", sagt Strategieexperte Thomas Sindelar von der Land Uptodate AG in Hannover.

 

Der Vorteil von Coachings ist laut Sindelar, dass Landwirte die Lösungen für ihre Fragen und Probleme selbst entwickeln. „Durch die Reflexion kommt es zu einer vertieften Auseinandersetzung mit sich selbst", erläutert er. Coachings geben Zeit und Raum, sich der eigenen betrieblichen und persönlichen Probleme bewusst zu werden, sie zu formulieren und zu bearbeiten.

 

Nach Angaben von Land Uptodate liegen für die Landwirte die größten Wachstumsmöglichkeiten darin, sich mit sich selbst zu beschäftigen. Während Agrar- und Produktionstechnik kaum mehr Wachstumspotential bieten, können Landwirte ihre Erträge und damit ihre Zufriedenheit nur steigern, wenn sie vorhandenes Wissen neu verknüpfen. „Ob in Kommunikationsprozessen oder Arbeitsabläufen: Gewohnheiten lassen sich nur ändern, wenn Landwirte auf der Persönlichkeitsebene Veränderungen zulassen", erläutert Sindelar der Vorteile einer ganzheitlichen Betrachtung.

Allerdings schrecken noch immer viele Landwirte vor diesem Schritt zurück. Ursachen sind laut einer Untersuchung unter anderem Zeitmangel, Bequemlichkeit oder eine begrenzte Veränderungsbereitschaft. Haben sich Landwirte für ein Coaching entschieden, haben sie danach mehr Mut und Motivation zu konkreten Veränderungen. Viele Landwirte können zudem ihr Zeitmanagement und ihr Kommunikationsverhalten verbessern.


Über die Land Uptodate AG:
Die Land Uptodate AG hat es sich als neutraler Anbieter zur Aufgabe gemacht, Wissen für landwirtschaftliche Unternehmen und die Agrarindustrie aufzubereiten und verfügbar zu machen. Das Dienstleistungsangebot richtet sich an landwirtschaftlichen Berater, an Landwirte selbst sowie die Agrarindustrie. Auf Basis wissenschaftlicher Studien und Untersuchungen veranstaltet Land Uptoate Seminare und berät Führungskräfte aus der Agrarwirtschaft sowie Verbände bei strategischen Entscheidungen. Mehr Informationen: http://www.land-uptodate.de


Presseagentur:
scrivo PublicRelations GbR
Gesellschafter: Nadine Anschütz & Kai Oppel
Gräfstraße 66
81241 München

tel: +49 (0)89. 548914-11

fax: +49 (0)89. 548914-10
email: office@scrivo-pr.de

 

Über die PR-Agentur scrivo PublicRelations
Die PR-Agentur scrivo PublicRelations hat sich auf Öffentlichkeitsarbeit für den Mittelstand spezialisiert und ihren Sitz im Münchner Stadtteil Pasing. Die Agentur bietet Unternehmen das gesamte Portfolio klassischer Pressearbeit - von der Kommunikationsberatung über das Schreiben von Pressemeldungen bis hin zur Kontaktpflege mit Redaktionen. Aktuell betreut scrivoPR unter anderem den IT-Dienstleister Indatex AG aus Starnberg, den Premium-Naturkosmetikhersteller Appy products GmbH aus Frankfurt am Main, die Denkstilberatung Herrmann International Deutschland GmbH & Co KG aus Weilheim, die Landwirtschaftsberatung Land Uptodate AG aus Hannover und die PlanetHome AG aus München. Weitere Informationen im Internet unter: http://www.scrivo-pr.de